Echte Hochzeiten,  First Look,  Kirchliche Trauung,  Standesamt

Benzin im Blut: Tanja & Daniel

Im Vorgespräch frage ich meine Paare oft, was sie und ihre Beziehung ausmacht. Bei Daniel und Tanja waren es drei Dinge: Ihre Familie, die Liebe zum Motorsport und die Farbe Hellgrün.

Diese drei Elemente waren auch der rote Faden ihres Hochzeitstages. Schon beim First Look Shooting überraschte Tanja ihren zukünftigen in einem knallgrünen Kleid, mit dem es dann auch weiter zum Standesamt ging. Und das natürlich ganz standesgemäß passend im lavaroten Porsche.

Nach dem Standesamt folgte bereits die nächste Überraschung für Daniel: Denn Tanja schlüpfte in ihr zweites Kleid, nun ganz in weiß und schritt so am Arm ihres Vaters in die Kirche und auf Daniel zu. Sein Blick sprach Bände und war für mich als eingeweiter Fotograf natürlich auch ein großer Gänsehaut-Moment.

Während der Kirchlichen Trauung, bei der auch die beiden Söhne getauft wurden war sichtlich, wie sehr sich Daniel und Tanja gesucht und gefunden haben. Zwischen Freudentränen, großen Emotionen und viel Lachen erzählte der Pfarrer die Geschichte von Tanja und Daniel und ließ keinen Zweifel daran, dass die beiden einfach zusammengehören. Vor der Kirche erwartete das Paar dann ein Spalier aus Kollegen, Freunden und sogar ein Auto aus ihrem Stockcar-Verein.

Der rote (oder eher grüne) Faden des Tages zog sich auch weiter durch die Feier, welche nach einem langen Autokorso in Merks Motor Museum in Nürnberg stattfand. Die Tischdeko aus Kolben und Bolzen in der Lieblingsfarbe des Paares aber auch die vielen Oldtimer, die sich im Museum bewundern lassen trafen genau den Geschmack der beiden und ihrer Gäste. Viele der Freunde kennen die ebenfalls durch den Motorsport.

Wegen des Kleiderwechsels haben wir uns für ein zweites kleines Shooting am Abend nochmal von der Feier ausgeklinkt, während die Gäste eine Führung durchs Museum bekamen. Auch ein kleiner Nießelregel konnte das Traumpaar dabei nicht vom Strahlen abhalten.

Alles in allem erlebten wir einen ereignisreicher und toll organisierter Tag mit einem Doppel-Ja-Wort, Taufe, Kleiderwechsel und einer Menge Benzin. Was für ein Erlebnis, dass uns alles noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert