Hochzeitsplanung,  Tipps & Tricks

Unplugged Wedding

Habt ihr schonmal von einer „Unplugged Wedding“ gehört?

Wörtlich übersetzt bedeutet Unplugged Wedding nichts anderes als „analoge Hochzeit“ und darum geht es auch: Eine Trauung ohne Handys, Kameras, Tablets und andere elektronische Geräte – zumindest in Händen der Gäste.

Wir wissen, es ist schwer, sich vorzustellen, die Gäste zu bitten, ihre Handys und Co während der Trauung in der Tasche zu lassen. Aber wir haben leider mehrfach erlebt, dass sich Freunde und Familienmitglieder in den wichtigsten Augenblicken eurer Zeremonie vor uns drängen, während wir versuchen diese einzigartigen Momente festzuhalten. Sie meinen es nicht böse, dennoch hindern sie uns daran, die Hochzeit wie geplant einzufangen.

Und auch wenn wir versuchen, die Emotionen eurer Familie und Freunde während der Trauung einzufangen, dann sehen wir oft nur Handys oder Tablets vor ihren Gesichtern. Für Selfies und Schnappschüsse gibt es während der Feier noch reichlich Gelegenheit, aber während der Zeremonie solltet ihr eure Gäste motivieren, sich ganz auf euch zu konzentrieren.

Vielleicht wollt ihr ein schönes Schild selbst gestalten oder erstellen lassen? Dies geht mit ganz charmanten Sprüchen wie: „Wir wollen eure Gesichter sehen – nicht eure Handys“ oder „Genießt die Momente mit uns ganz intensiv und ohne Ablenkung“. Oder ihr bittet euren Redner, Standesbeamten oder Pfarrer zu Beginn der Trauung kurz auf euren Wunsch nach einer handyfreien Hochzeit hinzuweisen.

Selbes gilt auch für andere wichtige Momente am weiteren Tag, wie den ersten Tanz und den Tortenanschnitt – auch hier sehen Handys und Tablets im Hintergrund selten schön aus und ruinieren oft die schönsten Aufnahmen. Eure Gäste haben dafür sicher Verständnis.


Ihr wollte mehr Tipps für eure Traumhochzeit und in Ruhe in Inspiration blättern? Dann bestellt euch unseren selbst verfassten Weddingguide mit über 60 Seiten einfach nach Hause und profitiert von unseren über 10 Jahren Erfahrung als Hochzeitsfotografen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert